Studien zufolge scheitern internationale Kooperationen zu 70% an interkulturellen Problemen Interkulturelle Unterschiede und damit verbundene Reibungsverluste erhöhen Projektkosten um bis zu 25%.

Einige wenige Beispiele für den wirtschaftlichen Schaden den mangelnde interkulturelle Vorbereitung verursachen kann.

Diese Verluste wären durch vorbereitende Trainings und interkulturelle Kompetenz der Mitarbeiter nicht entstanden. Interkulturelle Trainings stellen somit einen enormen Mehrwert/Return on Investment dar.

Nutzen Sie die vollen Potenziale Ihrer internationalen Projekte.

Zielgruppen:

  • internationale Konzerne
  • Unternehmen mit Produktionsstätten im Ausland
  • Unternehmen mit ausländischen Tochtergesellschaften
  • Außenhandelsunternehmen
  • Tourismus

Dauer: je nach Bedarf/Thema
Veranstaltungsort: Inhouse oder an einem Ort Ihrer Wahl

Start typing and press Enter to search