In FAQ

Hat man als Expatriate viele Jahre im Ausland gelebt, kann es nach der Rückkehr ins Heimatland zu Reintegrationsproblemen kommen. Die Intensität, die Dauer und der Verlauf des Rückkehr-Schocks können sehr unterschiedlich sein. Sie haben eine individuelle Komponente und können von der Dauer und dem Verlauf der Entsendung abhängen.

Gerade Langzeitaufenthalte in fremden Kulturen ziehen ein gewisses Maß an Entfremdung gegenüber der eigenen Kultur und Gesellschaft mit sich und können sich so auf die Rückanpassung an die Heimatkultur auswirken.

Start typing and press Enter to search